Künstliche Intelligenz in der Versicherungsbranche

Weil Arbeitszeit wertvoll ist!

Wie Sie Ihre Fachkräfte von montonen Arbeiten befreien, Prozesse beschleunigen und Kosten senken.

Künstliche Intelligenz in der Versicherungsbranche erfolgreich einsetzen

Beschleunigen Sie Prozesse, senken Sie Kosten und steigern Sie die Kundenzufriedenheit

durch die hocheffiziente Zusammenarbeit von Mensch und Maschine

Wie können Sie Künstliche Intelligenz in der Versicherungsbranche effektiv einsetzen? Denken Sie Ihre Prozesse neu und digital – verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil. Wir sind überzeugt, dass Digitalisierung die Arbeitswelt verändert. Weil Arbeitszeit zu wertvoll ist, um sie mit monotoner Arbeit zu verbringen, die auch Maschinen erledigen können.

Mit unserer KI-basierten inserve Intelligent Document Processing Plattform (IDP) automatisieren und maximieren unsere Kunden mit Künstlicher Intelligenz in der Versicherungsbranche die Fachdatenextraktion und steigern damit die Dunkelverarbeitung in der Vertrags- und Schadenbearbeitung.

Eine Automatisierung verbindet vier Vorteile miteinander: die Entlastung von Fachspezialisten, die Kostenreduzierung, die Verfügbarkeit von zusätzlichen Daten und die Verbesserung des Kundenerlebnisses. Das sind vier wesentliche Faktoren, mit denen Sie sich am Versicherungsmarkt von Ihren Mitbewerbern absetzen können.

Von Künstlicher Intelligenz in der Versicherungsbranche profitieren

Dunkelverarbeitung

Steigerung der Dunkelverarbeitung durch Automatisierung dokumentenbasierter Prozesse mit KI.

Selbstlernend

Optimierung der Datenqualität durch Machine Learning: Training statt Programmierung.

Ressourcenschonend

Entlastung der Mitarbeiter von monotonen Arbeiten schafft Ressourcen für komplexe Sachbearbeitertätigkeiten.

Mensch & Maschine

Die sinnvolle Kombination von maschineller, monotoner Arbeit mit intelligenter, menschlicher Arbeit, ist hocheffizient.

Prozessbeschleuniger

Beschleunigung der Prozesse steigert die Produktivität und senkt Kosten.

Ihre Herausforderung:
Große Dokumentenmengen

Durch permanente Verbesserung wollen Versicherungen schneller und kundenorientierter am Markt agieren als der Wettbewerb. Hierfür müssen dokumentenbasierte Prozesse automatisiert („dunkel“) verarbeitet werden. Trotz aller Fortschritte in der Digitalisierung, beispielsweise durch Apps, Portale und Datenaustausch Standards, müssen noch immer große Dokumentenmengen strukturiert, eingeordnet und deren Informationen ausgelesen werden.  

Der Ausgangspunkt in unseren Kundensituationen ist ein hoher manueller Aufwand im Input Management. Häufig ist die Automatisierung zu aufwändig und unflexibel sowie die Erkennungsraten zu niedrig. Besonders, wenn die Vorgaben der Fachbereiche als komplexe Regelwerke programmiert werden müssen. Dies betrifft kontinuierlich eingehende Dokumentenströme, aber auch gewachsene, umfangreiche Dokumentenbestände.

Unsere Lösung:
inserve IDP-Plattform

Wesentlicher Erfolgsfaktor zur Prozessautomatisierung ist der konsequente Verzicht auf Regelwerke. Setzen Sie stattdessen auf unsere hoch automatisiere Künstliche Intelligenz: Training statt Programmierung. Ihre Fachspezialisten oder Mitarbeiter unseres Service-Teams trainieren effizient alle Verarbeitungsschritte und überprüfen die Ergebnisse. Durch eine Spezialisierung der KI-Modelle auf konkrete, klar umrissene Aufgaben werden die Umsetzungsaufwände bei gleichzeitig hoher Automatisierungsraten minimiert. Die Arbeit wird nachhaltig aus der Sachbearbeitung in die KI und ins Input Management verlagert. Mehr Informationen zur IDP-Plattform.

Fordern Sie jetzt Ihre persönliche Produktdemo an!

Sie möchten die Informationen aus verschiedenen Dokumente und Dateien schnell, effizient und automatisiert verarbeiten? Wir zeigen Ihnen, wie sich mit unserer ki-basierten Plattform selbst Dokumente mit geringer Struktur und komplexen fachlichen Anforderungen zeitsparend verarbeiten und analysieren lassen.

Anwendungsfälle für Künstliche Intelligenz in der Versicherungsbranche

Intelligente Weiche im Input Management

  • Separierung durch vollautomatische Erkennung spezieller und unternehmenskritischer Dokumente und Vorgangsarten bereits vor dem Input Management
  • Umfassende „dunkle“ Fachdatenextraktion dieser Dokumente mit spezialisierten, trainierten KI-Modellen
  • Schnelle und vollständige Bereitstellung der Fachdaten an das Folgesystem

Rechnungseingangsverarbeitung

  • Identifikation von Rechnungen
  • Erkennung von Kopf- und Fußdaten der Rechnungen
  • Extraktion von Positionsdaten
  • Logische Validierung der Rechnungsinhalte
  • Erkennung von Ausnahmen und Inkonsistenzen

Dokumentenanalyse

  • Automatische Strukturierung von Dokumentenmengen anhand optischer und textlicher Merkmale (Clustering) ohne Trainingsaufwand
  • Herstellen von Transparenz über die tatsächlich im Input Management verarbeiteten Dokumente

Schadenanlage

  • Erkennung der Sparte, des Versicherungszweigs und der Versicherungsart
  • Erkennung von Schadenmeldungen
  • Extraktion der zur Schadenanlage relevanten Informationen
  • Bereitstellung der Schadendaten an das Kundensystem

Posteingangsverarbeitung

  • Erkennung von versicherungstechnischen Dokumententypen
  • Extraktion von versicherungstechnischen Fachdaten
  • Bereitstellung an versicherungstechnische Kernsysteme

Antragsverarbeitung

  • Erkennung von Anträgen und des bestreffenden Versicherungsprodukts
  • Extraktion der enthaltenen, vertragsrelevanten Fachdaten
  • Übergabe der geprüften Daten an das Fachsystem zur Vertragsanlage

3 gute Gründe für Ihre Zusammenarbeit mit inserve

 

Künstliche Intelligenz in der Versicherungsbranche Erfahrung

Projekt-Erfahrung

Unsere KI-Experten haben bereits sehr viele KI-Projekte, insbesondere aus Bereichen mit sensiblen Daten wie z.B. mit Versicherungen und Kanzleien, durchgeführt. Dadurch sind uns die Möglichkeiten und auch die Stolpersteine bestens bekannt.

Künstliche Intelligenz in der Versicherungsbranche Knowhow

Versicherungs-Knowhow

Die Besonderheiten, Regularien und Anforderungen der Versicherungsbranche – kennen wir. Unsere KI-Experten haben jahrelang in  der Versicherungsbranche gearbeitet und bringen wertvolles Wissen über Zusammenhänge und Prozesse mit.

 

Echte Künstliche Intelligenz in der Versicherungsbranche

"Echte" Künstliche Intelligenz

Unsere Erfolgsfaktoren sind der konsequente Verzicht auf Regelwerke, ein optimiertes Ergebnis, wenn bei dem Versicherer bereits Regelwerke im Einsatz sind und die Integration in bestehende Tools und Workflows ohne Schnittstellen-Programmierung.

Flexible Service- und Betriebsoptionen

Full Service

Managed Service

Software as a Service

On Premise

Private & Public Cloud

Die Vor- und Nachteile jeder Option besprechen wir gern ausführlich mit Ihnen und finden die für Sie passende Lösung. Erhalten Sie mehr Informationen zu unseren Services oder nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf.

KundenCases: Wo Künstliche Intelligenz bei unseren Kunden bereits im Einsatz ist

Kfz-Schaden

KundenCase Kfz-Schaden

Wir sind überzeugt, dass Arbeitszeit wertvoll ist. Und das geben wir an unsere Kunden weiter. Erfahren Sie am Beispiel im Bereich Kfz-Schaden, wie wir unseren Kunden dabei helfen monotone Arbeiten an Maschinen abzugeben und dadurch in Ihrer Arbeitszeit wirklich etwas bewegen.

KundenCase Glasschaden

Ein weiteres Beispiel dafür, wie wir unseren Kunden im digitalen Schadenmanagement mehr Digitalisierung und weniger Monotonie in Ihren Arbeitsalltag integriert haben, erfahren Sie in unserem KundenCase Glasschaden.

KundenCase Glasschaden

Monotonie war gestern, Digitalisierung ist jetzt!

Wenn Sie wie wir daran glauben, dass Arbeitszeit zu wertvoll für Monotonie ist, bleiben Sie unverbindlich mit uns in Kontakt. Mit unseren News zu den neueste Trends informieren wir Sie regelmäßig zu Themen rund um Digitalisierung.

News & Trends zu Künstlicher Intelligenz

Bleiben Sie aktuell zu Künstlicher Intelligenz in der Versicherungsbranche mit unserem inserve Blog!

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung

Mit dem Online-Tool Calendly können Sie direkt online Ihren Wunschtermin wählen. Buchen Sie noch heute Ihre 30-minütige Besprechung bei unserer IDP-Expertin Christiane Tetzner und erhalten Sie eine Kalender-Einladung mit Zugangslink zu Ihrer persönlichen Teams-Besprechung.

Christiane Tetzner

Christiane Tetzner

IDP Expertin

mail ctetzner@inserve.de
fon +49 511 936 857 67