in­ser­ve Blog

News & Trends

Know-how für un­ter­wegs – span­nen­de Fach­ar­ti­kel, Ex­per­ten­in­ter­views und Unternehmensneuigkeiten.

Us­eCa­se: Ein­füh­rung der e‑Akte bei der Del­vag Versicherungs-AG

Us­eCa­se: Ein­füh­rung der e‑Akte bei der Del­vag Versicherungs-AG

 Von der e‑Akte zur au­to­ma­ti­sier­ten Er­fas­sung ein­ge­hen­der E‑Mails Mit Un­ter­stüt­zung der in­ser­ve ge­lingt es den Versicherungsexperten:innen von der Del­vag im Rah­men der Ein­füh­rung der e‑Akte auch gleich ein­ge­hen­de Do­ku­men­te schnell und au­to­ma­ti­siert zu ver­ar­bei­ten. Die Del­vag Ver­si­che­rungs-AG geht mit der Ein­füh­rung ei­ner neu­en elek­tro­ni­schen Akte (e‑Akte) den nächs­ten wich­ti­gen Schritt hin zu…

mehr le­sen
Da­ten­ex­trak­ti­on & Struk­tu­rie­rung Teil 3

Da­ten­ex­trak­ti­on & Struk­tu­rie­rung Teil 3

Aus­zeich­nung, KI-Trai­ning und Vor­her­sa­gen Jetzt geht es an die ei­gent­li­che Da­ten­ex­trak­ti­on, das Aus­zeich­nen, das KI-Trai­ning und die Vor­her­sa­gen. Da­für wer­den die In­for­ma­tio­nen auf ei­nem Teil der Do­ku­men­te aus­ge­zeich­net, das KI-Mo­dell trai­niert und an­schlie­ßend die Da­ten ex­por­tiert. Aber schau­en wir uns das ein­mal ge­nau­er an. Die Aus­zeich­nung der Da­ten­punk­te Bei der Aus­zeich­nung wer­den auf einem…

mehr le­sen
Da­ten­ex­trak­ti­on & Struk­tu­rie­rung Teil 2

Da­ten­ex­trak­ti­on & Struk­tu­rie­rung Teil 2

Die Struk­tu­rie­rung: eine gute Vor­be­rei­tung ist der Schlüs­sel Um die Do­ku­men­te op­ti­mal auf die Ex­trak­ti­on vor­zu­be­rei­ten ist es sinn­voll , die Do­ku­men­te vor­ab zu struk­tu­rie­ren. Durch eine Struk­tu­rie­rung zu Be­ginn des Pro­zes­ses ver­bes­sert sich die Er­ken­nungs­leis­tung, sinkt die Feh­ler­quo­te und letzt­lich spa­ren Sie Auf­wän­de in der Nach­be­rei­tung. Zwei Ver­fah­ren für die op­ti­ma­le Struk­tu­rie­rung Das…

mehr le­sen
Da­ten­ex­trak­ti­on & Struk­tu­rie­rung Teil 1

Da­ten­ex­trak­ti­on & Struk­tu­rie­rung Teil 1

KI-Tech­no­lo­gie ef­fi­zi­ent für die Da­ten­ex­trak­ti­on ein­set­zen Ex­trak­ti­on oder kon­kret Da­ten­ex­trak­ti­on – was be­deu­tet das? Be­vor wir über Da­ten­ex­trak­ti­on spre­chen, fan­gen wir mit der De­fi­ni­ti­on von Ex­trak­ti­on an. „Ex­trak­ti­on (von la­tei­nisch ex­tra­he­re; her­aus­zie­hen, ent­neh­men) nennt man je­des Trenn­ver­fah­ren, bei dem mit Hil­fe ei­nes (fes­ten, flüs­si­gen oder gas­för­mi­gen) Ex­trak­ti­ons­mit­tels eine oder…

mehr le­sen
Stun­den­sät­ze von Kfz-Werk­stät­ten im Marktpreismodell

Stun­den­sät­ze von Kfz-Wer­k­­stä­t­­ten im Marktpreismodell

An­wen­dungs­fall für IDP im Kfz-Scha­den­ma­nage­ment Ver­gleich­bar­keit der Stun­den­sät­ze von Kfz-Werk­stät­ten mit­hil­fe von Markt­preis­mo­del­len Wis­sen Sie, was wel­cher Au­to­me­cha­ni­ker vor Ort die Stun­de kos­tet? Und wis­sen Sie auch, was ein Au­to­me­cha­ni­ker pro Stun­de im Ver­gleich in Mün­chen, Han­no­ver oder Cas­trop-Rau­xel kos­tet? Ma­chen Sie die Stun­den­sät­ze von Kfz-Werk­stät­ten ver­gleich­bar mit­hil­fe eines…

mehr le­sen
Klei­ne Ver­trags­än­de­run­gen au­to­ma­ti­siert erfassen

Klei­ne Ver­trags­än­de­run­gen au­to­ma­ti­siert erfassen

IDP in Ver­si­che­run­gen er­folg­reich ein­set­zen An­wen­dungs­fäl­le für die au­to­ma­ti­sier­te Do­ku­men­ten­ver­ar­bei­tung Sie ha­ben von In­tel­li­gent Do­cu­ment Pro­ces­sing oder KI ge­hört und über­le­gen, ob das über­haupt für Sie in Fra­ge kommt? Oder für wel­chen Ge­schäfts­fall Sie In­tel­li­gent Do­cu­ment Pro­ces­sing (IDP) ohne gro­ßen Auf­wand und Kos­ten ein­set­zen kön­nen? Oder ner­ven Sie die re­gel­mä­ßi­gen An­pas­sun­gen an…

mehr le­sen
Kom­ple­xe Da­ten­ex­trak­ti­on im EC-Cash-Kartell

Kom­ple­xe Da­ten­ex­trak­ti­on im EC-Cash-Kartell

Ge­richts­fes­te Da­ten­ex­trak­ti­on im Kar­tell­ver­fah­ren Wie wir die Da­ten­ex­tra­ti­on für ei­nen gro­ßen Kon­zern er­folg­reich au­to­ma­ti­siert ha­ben Ein we­sent­li­cher Er­folgs­fak­tor für Scha­dens­er­satz­kla­gen in Kar­tell­ver­fah­ren ist die Da­ten­er­fas­sung und Da­ten­ex­trak­ti­on. Wir zei­gen Ih­nen an­hand ei­nes er­folg­reich durch­ge­führ­ten An­wen­dungs­fal­les aus dem Kon­zern­um­feld pra­xis­nah, wie wir re­le­van­te Da­ten automatisiert…

mehr le­sen
Au­to­ma­ti­sie­rung von Mel­de­bö­gen im In­put Management

Au­to­ma­ti­sie­rung von Mel­de­bö­gen im In­put Management

Ver­än­de­run­gen im Le­ben: Wie sie als Ver­si­che­rung Mel­de­bö­gen au­to­ma­ti­sie­ren und re­le­van­te Pa­ra­me­ter schnell er­fas­sen „Die ein­zi­ge Kon­stan­te im Le­ben ist die Ver­än­de­rung“, sag­te der grie­chi­sche Phi­lo­soph He­ra­klit schon vor zwei­ein­halb­tau­send Jah­ren. Man­che Ver­än­de­run­gen ha­ben da­bei auch Aus­wir­kun­gen auf be­reits ab­ge­schlos­se­ne Ver­si­che­rungs­ver­trä­ge, wenn sich das zu ver­si­chern­de Ri­si­ko än­dert. Da…

mehr le­sen
Ver­si­che­rungs­an­trä­ge im In­put Ma­nage­ment automatisieren

Ver­si­che­rungs­an­trä­ge im In­put Ma­nage­ment automatisieren

In­put Ma­nage­ment: An­trags­er­fas­sung bei der Ver­si­che­rung Vom Ver­si­che­rungs­an­trag zur Po­li­ce mit In­tel­li­gent Do­cu­ment Pro­ces­sing Wenn Kun­den sich ent­schei­den, ei­nen Ver­si­che­rungs­ver­trag ab­zu­schlie­ßen, un­ter­schrei­ben sie oft noch auf Pa­pier­an­trä­gen – trotz al­ler Di­gi­ta­li­sie­rung. Und auch wenn der An­trag nur auf Pa­pier ein­geht, er­war­ten sie zeit­nah die Ver­si­che­rungs­po­li­ce im Brief­kas­ten vorzufinden.…

mehr le­sen
Post­ein­gang di­gi­ta­li­sie­ren: au­to­ma­ti­sier­te Erfassung

Post­ein­gang di­gi­ta­li­sie­ren: au­to­ma­ti­sier­te Erfassung

Den Post­ein­gang di­gi­ta­li­sie­ren am Bei­spiel ei­ner Ver­si­che­rung Mit In­tel­li­gent Do­cu­ment Pro­ces­sing Post­ein­gän­ge au­to­ma­ti­siert er­fas­sen Neh­men wir uns als Bei­spiel ei­nen Ver­si­che­rungs­ver­trag. Wenn Kun­den sich ent­schei­den, eine Ver­si­che­rung ab­zu­schlie­ßen, er­war­ten sie in der Re­gel zeit­nah nach der An­trags­stel­lung auch die Ver­si­che­rungs­po­li­ce im Brief­kas­ten vor­zu­fin­den. Doch wie sollen…

mehr le­sen
Da­ten von Fahr­zeug­schei­nen au­to­ma­ti­siert auslesen

Da­ten von Fahr­zeug­schei­nen au­to­ma­ti­siert auslesen

An­wen­dungs­fall für Ver­si­che­run­gen Neue Fir­men­fahr­zeu­ge schnell und ein­fach im Flot­ten­ver­trag ver­si­chern Ein wei­te­rer An­wen­dungs­fall, wie Pro­zes­se im Post­ein­gang von Ver­si­che­run­gen ge­winn­brin­gend au­to­ma­ti­siert wer­den kön­nen, ist die Be­ar­bei­tung von ein­ge­hen­den Fahr­zeug­schei­nen bei Flot­ten­ver­trä­gen. Mit Hil­fe der IDP Platt­form kön­nen Ver­si­che­run­gen be­reits im Post­ein­gang aus Fahr­zeug­schei­nen die…

mehr le­sen
Au­to­ma­ti­sie­rung von Post­ein­gangs­pro­zes­sen in Ver­si­che­run­gen – Kündigungen

Au­to­ma­ti­sie­rung von Post­ein­gangs­pro­zes­sen in Ver­si­che­run­gen – Kündigungen

An­wen­dungs­fall Kün­di­gun­gen der Kfz-Ver­si­che­rung Kün­di­gun­gen sind in Ver­si­che­run­gen ein not­wen­di­ges Übel. Nie­mand be­schäf­tigt sich “ger­ne” da­mit und meist ma­chen Kün­di­gungs­wel­len – bspw. rund um den 30.11. – Pro­ble­me, um die sich je­mand küm­mern muss. Sie den­ken an Au­to­ma­ti­sie­rung in Ver­si­che­run­gen? Gute Idee. Wir zei­gen, wie Sie mit Hil­fe von KI im In­put Ma­nage­ment, die Kündigungsverarbeitung…

mehr le­sen